Semmelgnedln

Knödelbrot von 10 Semmeln in eine Schüssel geben, mit

1 geh. TL Salz bestreuen

375 ml Milch, warm übergießen

zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen

4 Eier dazugeben, vermengen

Aus dem Teig mit nassen Händen 8 - 10 runde Knödel formen

In kochendes Salzwasser einlegen, rasch aufkochen,

dann vorsichtig 20 - 30 Minuten leise ziehen lassen.

Mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen, abtropfen, sofort servieren

Garnitur : Schnittlauch oder Petersilie

Achtung:

Bei sehr trockenem Knödelbrot etwas mehr Milch nehmen !

Falls der Teig zu weich ist,  Semmelbrösel untermengen