Lauf dich fit

Lauf dich fit - Challenge an der MRS

250 Mädels der 5+6 Klassen nehmen teil...

 

Im Rahmen des Lauf dich fit - Projekts des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes, an welchem jährlich rund 80.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern teilnehmen, begaben sich am 04.07.21 auch 250 Schülerinnen der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Erzbischöflichen Mädchenrealschule Heilig Blut in Erding auf die Laufrunde im Stadtpark.

Nach Monaten des Trainings wurde die Abschlussveranstaltung mustergültig organisiert, wobei die Schülerinnen im Rahmen ihres eigenen Lauftempos 15, 30 oder 45 Minuten bewältigt haben. "Nach langen Wochen des Homeschoolings, bedingt durch die Corona-Pandemie, konnten wir mit dem Laufprojekt des BLV einen Beitrag dazu leisten, die Schülerinnen wieder zu mehr Bewegung zu motivieren", so Christiane Scharfe, Konrektorin der Mädchenrealschule. Jochen Schweitzer, Beratungsrektor an der MRS und im Ehrenamt Vizepräsident des Bayerischen Leichtathletik Verbandes, freut es besonders, dass so viele Mädchen an der Aktion, die von den Sportlehrerinnen organisiert wurde, teilgenommen haben.

Unterstützt wurde das Organisationsteam u.a. durch Klassen aus dem Zweig Gesundheit und Ernährung, welche die von der Firma Feneberg bereitgestellten Lebensmittel fachgerecht als Laufverpflegung zubereitet hatten. Als Lohn für ihre tollen Leistungen konnten die Schülerinnen der MRS aus den Händen von Herrn Nunberger, Vertreter der Raiffeisenbank Erding, sowie                           MdB Dr. Andreas Lenz ihre Laufabzeichen in Form von verschiedenfarbigen Armbändern, je nach erreichter Minutenzahl, und die entsprechenden Urkunden entgegennehmen.

Jochen Schweitzer