Gutscheine für Hochwassergeschädigte

Schülersprecherinnen übergeben Kinogutscheine an Realschüler in Simbach, die von der Flutkatastrophe im Sommer betroffen waren.

Schülersprecherinnen übergeben Kinogutscheine an Realschüler in Simbach, die von der Flutkatastrophe im Sommer betroffen waren.

30 Simbacher Realschüler staunten nicht schlecht über eine Weihnachtsüberraschung der besonderen Art. Unsere Schulsprecherinnen fuhren am 7. Dezember mit ihren Lehrerinnen Karolina Grasser und Monika Müller zu der Realschule in Simbach, um liebevoll verpackte Kinogutscheine mit persönlichen Grüßen zu überreichen. Die Gutscheine wurden vom Erlös eines extra dafür geschaffenen Verkaufsstandes am Adventsbasar besorgt. „Wir wollen den betroffenen Schülern mit ihren Familien bei einem gemeinsamen Kinobesuch einfach ein bisschen Entspannung und „Auszeit“ schenken. Die Simbacher sollen wissen, dass wir an sie denken und mit ihrem Schicksal mitfühlen“, meinten die Schülersprecherinnen.