Landeswettbewerb Experimente

Sie untersuchten Tintenkiller, analysierten die Chromatographie von Zaubermalstiften und stellten selber Tinte für Geheimschriften her:

Experimentierfreude

Sie untersuchten Tintenkiller, analysierten die Chromatographie von Zaubermalstiften und stellten selber Tinte für Geheimschriften her:

Die Schülerinnen der Klasse 8f waren erfolgreich bei der ersten Runde desLandeswettbewerbs „Experimente antworten“. Dieser Wettbewerb hatte sich als Ziel gesetzt, bei den Schülerinnen die Neugierde und den Spaß am Entdecken durch Experimente zu fördern. Die Experimente wurden dabei zum großen Teil zu Hause durchgeführt, da diese Art der „Forschung“ doch einige Zeit benötigt und so den zeitlichen Rahmen einer Schulstunde schnell sprengen würde.

Neben vielen erfolgreichen Teilnehmern durften sich Sina-Marie Große und Lara Pehlivan besonders freuen. Ihre Arbeiten wurden mit sehr gut ausgezeichnet.

Nach der Urkundenverleihung durch den Schulleiter Herrn Grundner wurde im Physikunterricht beschlossen: Wir nehmen auch an der zweiten Runde teil – es macht einfach zu viel Spaß.

Marion Niedzwiedz